Herzlich Willkommen an der Gallenbergschule!

ZUSAMMEN LEBEN UND LERNEN

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, der Begegnung und des Wachstums. Hier legen wir großen Wert auf individuelle Förderung unserer SchülerInnen und auf ein respektvolles Miteinander, geprägt von Toleranz und Vielfalt. Unser engagiertes Kollegium und die gesamte Schulfamilie arbeiten gemeinsam daran, die Kinder bestmöglich auf ihrem Bildungsweg zu begleiten. Bei uns stehen Neugier, Gemeinschaft und die Freude am Lernen im Mittelpunkt.

Eine Modelleisenbahn für den Gallenberg

„Spielen macht Schule e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung von Spiel und Bewegung im schulischen Kontext einsetzt. Schon bald rollt dank der Unterstützung des Vereins „Spielen macht Schule e.V.“ auf dem Gallenberg eine Modelleisenbahn und ermöglicht fächerverbindendes Lernen. Im Mathematikunterricht wird der Maßstab berechnet, im Sachunterricht über die Entwicklung der Stadt Olpe im Laufe der Zeit gesprochen und im Kunstunterricht werden Platten, auf denen die Bahn einmal rollen wird, farblich grundiert. Im Nachmittagsbereich werden Häuser und Figuren mit dem eigenen 3D-Drucker erstellt und angemalt. Das Team und die Kinder der OGS und Betreuung sind bereits fleißig dabei zu konstruieren, zu bauen, zu gestalten.

Hier gehts zur Modelleisenbahn >>

Einsatz digitaler Medien

Die Arbeit mit digitalen Medien bietet neue Möglichkeiten eines selbstgesteuerten Lernens. Gerade in der heutigen Zeit ist es uns wichtig, verschiedene Methoden der Informations- beschaffung zu vermitteln und die Vernetzung von digitalen Medien mit Aspekten naturwissenschaftlichen Lernens anzubieten. LEGO-education bietet hierfür zum Beispiel eine praxisnahe, kindgerechte Möglichkeit, unseren Schülerinnen und Schülern das Bauen und Programmieren näherzubringen. Auf den schuleigenen iPads arbeiten die Klassen mit verschiedenen Bildungsapps und unsere Eltern werden über taskcards, einer Art digitalen Pinnwand auf dem Laufenden gehalten.

Wir sind eine bienenfreundliche Schule

 

In der Schüler-Arbeitsgemeinschaft erleben unsere Kinder hautnah, wie man sich richtig um ein Bienenvolk kümmert. Zusammen achten wir stetig darauf, den Lebensraum für unsere Honigbienen und Wildbienen zu verbessern.

Den Honig zu schleudern, Honiggläser zu etikettieren und beispielsweise Bienenwachskerzen zu basteln, die in unserem Schulbasar verkauft werden, gehört ebenso dazu.

Miniphänomenta

 

Wir bieten den Kindern unserer Schule frei zugängliche Experimentierstationen, an denen naturwissenschaftliche und technische Phänomene erlebt und kooperativ geklärt werden. Die Stationen fördern den Forschergeist und die Freude am eigenen Erkennen. Außerhalb des Unterrichts regen die Experimente in der Schule zum Handeln und kreativen Denken an.

Haus der kleinen Forscher

 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.
Wir führen an unserer Schule sowohl im Vormittags- als auch im Nachmittagsbereich fächerverbindend viele interessante Versuche durch, so wie beispielsweise zum menschlichen Körper, zum Wasser, verschiedenen Pflanzen oder den fünf Sinnen.

Unsere Grundschule ist offiziell als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

Gute Schule

 

Unsere Schule wird mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und der NRW.Bank gefördert.

Vom Land gefördert werden grundsätzlich Investitionen, inklusive Sanierungs- und Modernisierungsaufwand auf kommunalen Schulgeländen mit den dazugehörigen Sportanlagen.

Gefördert werden unter anderem auch Maßnahmen zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur und Ausstattung unserer Schule.

Wir sind dabei

 

Unser Engagement wurde unterstützt von der Spendenorganisation Stiftung Bildung als Programmträgerin von „Menschen stärken Menschen – Chancenpatenschaften“ – gefördert durch das Bundesfamilienministerium.

Lesen Sie mehr unter dem Reiter „Das sind wir / Offener Ganztag“

BUND

 

 

Seit März 2020 gibt es zwischen unserer Schule und dem BUND Kreisverband Olpe eine Kooperationsvereinbarung.

Zusammen mit den Kindern und Lehrern engagieren sich beide Partner für den Natur- und Umweltschutz.

Unser Schülerparlament

 

Die Klassensprecher/innen der Jahrgänge 1-4 bilden zusammen das Schülerparlament und treffen sich alle vier Wochen, freitags in der vierten Stunde, zusammen in der Aula. In der darauffolgenden Woche montags erhalten die Klassensprecher jeweils 10 Minuten Zeit, um den anderen Kindern aus ihrer Klasse aus der Parlamentssitzung zu berichten.

Nähere Informationen zum Schülerparlament finden Sie unter dem Reiter „Erleben / Fotogalerie“.

Mittwoch,
29. Mai 2024

Sternenlauf

Heute findet unser Sternenlauf statt.

Donnerstag,
30. Mai 2024

Feiertag „Fronleichnam“

Heute ist keine Schule.

Freitag,
31. Mai 2024

Brückentag- unterrichtsfrei.

Heute ist keine Schule.

Willkommen –
wir stellen uns vor

An unserer Kath. Grundschule Auf dem Gallenberg ist viel los. Lehren und lernen – wir präsentieren Ihnen die Lehrer und Schulkinder unserer Schule und auch all die Helfer, die zu einem geregelten Ablauf und einem guten Miteinander beitragen. Werfen Sie einen Blick in und um unsere Schule auf dem Gallenberg in Olpe…

Das sind wir – hier geht‘s lang >>

Gallenberg erleben -
Das machen wir

Die wichtigsten Infos zu unserer Schule stellen wir Ihnen auch online zur Verfügung. Eltern und Interessierte können sich auf unserer Homepage  informieren, wer wir sind und was wir machen.

Das machen wir >>

Wir helfen gern weiter
sekretariat@gallenbergschule.de

Unsere Schulleitung Frau Olberts und Frau Schulte helfen Ihnen gerne bei Fragen weiter. Während der Schulzeiten ist Frau Selimanjin in unserem Sekretariat von montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 11:00 Uhr für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch oder Sie schreiben uns eine E-Mail.

E-Mail an uns >>