Klasse2000-Zertifiziert10-12_72dpi02
[Unsere Schule]
[Die Eltern]
[Die Elternseite]
Die Elternseite

Die empfehlenswertesten Kinderseiten im Internet

Von Jens Appelt (mit freundlicher Genehmigung des Autors)

Das Internet ist voll von bedrohlichen Inhalten, die Ihre Kinder ohne Jugendschutzbeschränkungen konsumieren können. Wie Sie das sinnvoll unterbinden können und Ihre Kinder schützen, zeigt Ihnen der COMPUTER BILD-Ratgeber.
Das Internet lauert nur so vor Gefahren und Kinder haben vollen Zugriff darauf. Wie schützen Sie Ihre Kinder davor? Komplett verbieten wäre sicher falsch, da es viele sinnvolle Inhalte enthält. Sie können den Internetzugang aber zeitlich einschränken, so wie es beispielsweise beim Fernsehen praktiziert wird. Zusätzlich sollten Sie Kinder dazuführen eigenverantwortlich mit Medien umzugehen und zu problematischen Inhalten kritische Distanz zu wahren.

Um die gewünschte „Medienkompetenz“ der Kids zu erreichen und verbessern zu können, müssen Eltern und Erziehende den Medienkonsum ihrer Kinder besser einschätzen können. Daher gibt es Ratgeber und Internetseiten, die einem beim Umgang mit Computer, Computerspielen und auch dem Internet beraten und unterstützen. 

» Kurs: Kindersicherung bei der Fritz Box aktivieren

Neben einer zeitlich eingeschränkten Internetnutzung ist es ebenso wichtig „gute“ Inhalte aufzuzeigen. Viele Projekte werden dazu vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Die Projekte sind frei von Werbung, das besonders bei jungen Kindern sehr sinnvoll ist. Viele Internetseiten vermischen Inhalte zu stark mit Werbung, wodurch es zu schwer ist, diese noch vom eigentlichen Inhalt abzugrenzen.

Blinde Kuh
Die Suchmaschine „Blinde Kuh“ ist speziell für Kinder und bietet eine Vielzahl empfehlenswerter Webseiten zu den Themen Klicken, Beamen, Lernen, Forschen, Lesen, Schreiben, Rechnen, Kochen, Basteln, Malen, Spielen, Plaudern und Downloads und zahlreiche News. Die eingebundenen Webseiten werden von Blinde Kuh geprüft und erst dann in das Angebot eingebunden. Das Bundesministerium fördert das werbefreie Projekt.
http://www.blinde-kuh.de/

 Haus der kleinen Forscher
Hier werden Kinder angeregt chemische und physikalische Phänomene zu erleben. Experimente werden vorgeführt, die dann zuhause mit herkömmlichen Gegenständen nachgemacht werden können. Das Angebot ist werbefrei, wird aber von der Industrie unterstützt. Schirmherrin der Initiative ist Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Annette Schavan.
» www.haus-der-kleinen-forscher.de

Die Sendung mit der Maus
Jeder kennt die Fernsehsendung „Die Sendung mit der Maus“, aber kennen Sie auch das Angebot im Internet? Geboten werden Animationen, Filme, Grußkarten, Spiele, Maus-Spots sowie Sachgeschichten, die Kinder und Erwachsene in sieben Sprachen erleben können.
» www.diesendungmitdermaus.de

KIKA
Der Kinderkanal ist ein Gemeinschaftsprogramm der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten ARD und ZDF. Die Webseite bietet neben Informationen zu Fernsehsendungen Spiele, Bilder zum Ausmalen, Bastelanleitungen, aber auch Infos für Eltern zur Medienkompetenz.
» www.kika.de

SCHAU HIN!
„SCHAU HIN!“ bildet eine Brücke zwischen Eltern und ihren Kindern und gibt Erziehenden praktische Orientierungshilfen zur Mediennutzung und -erziehung zwischen Eltern und Kindern.
» www.schau-hin.info

Aktiv für Kinder
Hier werden über 100 Fragen geklärt, bei denen Eltern nicht immer eine passende parat haben. So werden Fragen zu den Themen Alpträume, Daumenlutschen oder „Geschrei statt Antwort“ beantwortet.
» www.aktiv-fuer-kinder.de

 

 (Genehmigung):

Hallo Herr Appelt,

vielen Dank für Ihre kurze und gute Übersicht.
Meine Frage: Darf ich den Inhalt Ihres Artikels (mit Namensnennung) auf unserer Schulhomepage (www.gallenbergschule.de) einbinden ?

Auf eine positive Reaktion würde ich mich sehr freuen,

Werner Bäcker
- Rektor -

Antwort:

Hallo Herr Bäcker,

vielen Dank für das positive Feedback und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Artikel einbinden würden.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Appelt

Jens Appelt
Computerbild Online Dienstleistungs-GmbH
Online Redaktion
Axel-Springer-Platz 1